iPhone Spionage ohne Jailbreak. Wie man auf einem iPhone Spionage ohne Jailbreak betreibt.

 

So, Sie möchten also wissen, wie man ein iPhone ohne Jailbreak ausspioniert?

 

iphone ausspionieren ohne Jailbreak

Bei uns erfahren Sie nicht nur, wie Sie das tun können, sondern auch, welchen Nutzen es hat und wie es vielleicht sogar kostenlos geht….

 

Der Markt für Spionagesoftware für iPhones, Smartphones und andere mobile Geräte ist sehr groß. Allerdings setzen die meisten Hersteller voraus, dass man ihre Software direkt auf dem Zielobjekt installiert, was das Vorhaben deutlich erschwert.

 

Es kann sogar ein klares Problem darstellen, da man zuerst einmal Zugriff auf das iPhone haben muss, den Browser öffnen soll, dort eine spezifische Adresse eintippen und schließlich (je nach Leitung) zwei oder drei Minuten warten muss, um die Spionagesoftware zu installieren. Das kann extrem schwer sein, da man sich zunächst einmal das iPhone der Zielperson ausleihen, sich dann von ihr entfernen und schließlich die Installation in der Hoffnung nicht ertappt zu werden durchführen muss. Nun, wenn Sie eiskalt wie ein Geheimdienstmitarbeiter sind können Sie es direkt vor der Nase der Zielperson tun, indem Sie vorgeben Ihre e-Mails zu checken …. oder was auch immer Ihnen sonst als Ausrede einfällt.

 

Bevor einer solchen Installation muss ein iPhone in der Regel aber zuerst jailbroken sein, da im Werkszustand ausschließlich Software aus dem Apple App Store installiert werden darf. Wie Sie sich sicher schon denken können ist Spionagesoftware natürlich nicht dort zu haben. Die herkömmliche Methode könnte also teuer und etwas tricky sein.

 

Da die meisten von uns nicht beim Geheimdienst arbeiten und keine besondere Ahnung von den inneren Gerätschaften von Apple Produkten haben, sollte es auch eine einfacher Lösung geben. Und in der Tat gibt es eine einfache Lösung, die auch weniger erfahrenen Nutzern die Spionage ohne Jailbreak ermöglicht. Da ein Bild mehr als tausend Worte sagt, sollten Sie sich unbedingt die folgende Darstellung ansehen…

iPhone Spionage ohne Jailbreak

 

Der Installationsprozess dieser Spionagesoftware beseitigt nicht nur das Problem des Jailbreakings sondern auch der direkten Installation auf dem iPhone.

 

Stattdessen müssen Sie lediglich die Software auf Ihrem eigenen Smartphone installieren, egal ob iPhone oder Android. Anschließend müssen Sie nur die Zielperson über die Software anrufen, dafür sorgen, dass der Anruf mindestens 30 Sekunden läuft und Sie sind fertig – Sie spionieren das iPhone aus, ohne einen Jailbreak anzuwenden.

 

Aber was ist, wenn Sie selbst ein iPhone haben – müssen Sie es jailbreaken? Die Antwort lautet ja. Wenn einer Ihrer Freunde ein Technik-Experte ist, können Sie ihn um Hilfe bitten. Wenn nicht können Sie immer in einen Laden gehen, der so etwas anbietet, oder sich online helfen lassen. Apple JailBreak

 

Und was ist mit dem Preis?

 

Der reguläre Preis ist eine einmalige Zahlung von $119.95, aber zur Zeit dieses Posts gibt es ein Werbeangebot für $69.95, bei dem Sie nicht nur $50 sparen, sondern auch unbegrenzt viele iPhones ausspionieren können.

 

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

 

Ja, die Software wird über einen bekannten Zahlungsdienst namens Plimus vertrieben (Ihre Kreditkarte wird eine Zahlung an Plimus und keine Erwähnung von Spionage zeigen), der eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bietet. Für ein Recht darauf müssen Sie lediglich Ihre E-Mail Rechnung behalten. Wenn Ihnen die Software nicht gefällt können Sie innerhalb dieser 30 Tage jederzeit Ihr Geld zurückerhalten, ohne einen besonderen Grund anzugeben.

 

Ich werde an dieser Stelle nicht alle Features und Funktionen der Software, mit der Sie iPhones ohne Jailbreak ausspionieren können – das war auch nicht der Sinn des Posts. Wenn Sie loslegen möchten und ein iPhone ohne Jailbreak ausspionieren möchten, klicken Sie einfach auf den Link unten und Sie gelangen direkt zum Händler.

 

iPhone Spionage ohne Jailbreak